Mirjam Walenta

Die gebürtige Wienerin arbeitet mit Engagement und Lust seit 1993 bei Intecoiffeur Pranz, seit 2000 als Salonleiterin und außerdem als Ausbildungsleiterin. Mit Stolz blickt die Teamplayerin auf das kürzlich erworbene Qualitätssiegel der Stern-Friseure: einer der INTERCOIFFURE TOP 10 SALONS in Österreich zu sein, der im internationalen Servicechek 2007 ausgezeichnet wurde. Mirjam Walenta bereichert den Salon neben ihrer offenen Art durch die Erfahrungen als Trainierin beim Bfi, Headquarters und als Loreal-Fachberaterin. Nicht nur beim Lifeball versprüht sie ihre Kreativität. In der alltäglichen Ausbildung der Lehrlinge setzt sie ihre Begeisterung für die bildenden Künste um, indem sie den Lehrlingen die Farbenlehre durch die Malerei näher bringt.

Was ist dein Erfolgsgeheimnis?
Die drei „L“ Liebe – Lust – und Leidenschaft

Was heißt Friseur sein für dich?
Erfüllung - Ich darf jeden Tag Menschen helfen ihren Stil zu finden.

Welcher Friseur hat dich inspiriert?
Vidal Sasson, Tony Guy

Deine wichtigsten Stationen?
Salonleiterin und Ausbildungsleiterin bei Intercoiffeur Werner Pranz,
Eu-teacher, Meisterprüfung,1. Woche London bei Vidal Sasson,........

Dein härtestes Training?Mein härteste Training: war die Ausbildung bei Werner Pranz...........für
das ich Rückblickend sehr DANKBAR bin!!!!!

Du bist zusätzlich als Ausbildungsleiterin tätig. Setzt du deine persönliche Kreativität auch in der Ausbildung eurer Lehrlinge um und wenn ja, wie?
Mit Spielen oder mit malen (Farbenlehre)

Dein wichtigstes Werkzeug?
Meine Finger

Wie sieht dein üblicher Arbeitstag aus?
Geschäft aufsperren, mit Pranz Team kurz Frühstücks-smalltalk, Tagesablauf besprechen, Kreativität am Kunden ausleben, mit Assistenten üben, abrechnen, zusperren

Welchen Schritt bereust du?
Keinen – Ich konnte mich dadurch weiterentwickeln

Wer schneidet dir die Haare?
Werner Pranz und ich ihm
Was erfüllt dich in unserer Branche mit stolz?
Intercoiffeur Werner Pranz und sein Team!

Dein Tipp an junge Friseure?
Schritt für Schritt, nie die Lust, die Liebe und Leidenschaft verlieren..................

www.pranz.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu