Temel Sakur

„Dieser Beruf vereint alle meine persönlichen Wünsche!“

Nach meinem Schulabschluss hatte ich die Wahl Profi-Fussballer oder Friseur zu werden. Entschieden habe ich mich dann für einen Beruf, der mit Menschen und Mode zu tun hat. Ein weiterer Traum von mir war es, Lehrer zu werden. Ich wollte Menschen gerne etwas vermitteln, etwas beibringen. In meinem heutigen Beruf konnte ich alle meine Wünsche vereinen. Ich bin Topstylist und Trainer bei J.7. Ich bediene im Salon Kunden, kreiere für sie den passenden Look.

Als Trainer präsentiere ich meinen Seminarteilnehmern Schnitte, Farben und Stylings, um sie zu inspirieren und ihnen neue Impulse zu geben. Das Tollste an meinem Beruf ist es, dafür zu sorgen, dass Menschen sich schön und wohl fühlen und dadurch selbstbewusster durchs Leben gehen. Eine weitere super Seite meines Berufs ist das Reisen. Durch meine Trainer-Tätigkeit wird mein Leben nie langweilig. Ich lasse mich von vielen Städten, in denen ich arbeite inspirieren und lerne die unterschiedlichsten Menschen kennen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu