Friseurjobagent, die erste und erfolgreichste Friseurjobbörse, ist Teil des großen SPEVER Netzwerks, das Spezialisten verbindet. Als Initiatoren der Friseurjobsuche im Internet bieten wir jahrelange Erfahrung und Branchen-Know-how. Von Profis für Profis.

Persönliche Beratung

Von Mensch zu Mensch: Auf unseren Spezialisten-Support können Sie sich verlassen.

Hohe Reichweite

Unser großes SPEVER Mediennetzwerk erreicht Bewerber da, wo sie sind.

Innovative Funktionen

Schnelle Beratung über Chat oder WhatsApp, einfaches Bewerben mit der 1 Click Bewerbung.

Nützliche Tipps

Informationen rund um Bewerbung, Karriere und Personal.

Top-Jobs

Friseure (m/w/d) und/oder Vertriebsprofis als BEZIRKSLEITER (m/w/d)

BERRYWELL haircare, Großraum Düsseldorf / Großraum Berlin, Halle, Dresden, Leipzig/ Großraum Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Magdeburg

  • TOP HAIR – DIE MESSE 2023: Hochkarätiges Friseurevent der Extraklasse in Düsseldorf

    Das Highlight der Branche am 1. und 2. April 2023 live erleben Foto: Messe Düsseldorf GmbH Am ersten Aprilwochenende 2023 öffnet sich an zwei Tagen wieder der Vorhang für das Top-Event der Friseurbranche. „Rock your head“ lautet das Motto am 1. und 2. April 2023, wenn sich bei TOP HAIR – DIE MESSE alles rund um Trends, Business und Fashion dreht. Die führende Leitmesse der haarkosmetischen Industrie lädt alle Friseurinnen und Friseure zum lebendigen Szenetreff in die Hallen 15, 16 und 17 des Düsseldorfer Messegeländes ein. Das einzigartige Erfolgskonzept der TOP HAIR Düsseldorf mit der Kombination von Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik und Kongress verspricht erneut einen optimalen Marktüberblick, aktuelle Trends und Innovationen, gute Unterhaltung und vor allem einen großen Wissenstransfer für die tägliche Arbeit im Salon.

    » mehr

  • Das musst du über die Friseurausbildung wissen

    Wie lange dauert die Ausbildung im Schnitt? Normalerweise 3 Jahre, eine Reduktion auf 2 – 2,5 Jahre ist allerdings möglich. Welcher Abschluss wird benötigt? Mit den modernsten Trends verzauberst du die Frisuren deiner Kunden und du kannst deine Kreativität vollkommen ausleben.

    » mehr

  • Achtung: Friseur kann ein gesundheitsgefährdender Beruf sein

    Für die Treue seiner Kunden zahlt mancher Friseur einen hohen Preis – den Preis einer Berufsunfähigkeit. Hört sich dramatisch an, aber kommt tatsächlich vor: Waschen, Schneiden, legen – das ist nicht alles, was Leute erwarten, wenn sie zum Friseur gehen. Friseure sind zudem Typberater, Seelentröster und Talkmaster. Und sie arbeiten dabei schwer, hantieren mit giftigen Chemikalien und stehen eine lange Zeit in gebeugter Haltung.

    » mehr

  • Die Aufgaben eines Friseurs

    Ganz egal, ob bezahlter Dienstleister, Therapeut, oder ganz persönlicher Stylist: Die Tätigkeiten, mit denen sich Tina als Friseurin Tag für Tag beschäftigt, gehen weit über das einfache Schneiden von  Haaren hinaus, und alle, die sich für den Ausbildungsberuf “Friseur” entscheiden, werden bald herausfinden, dass man als Friseur weit mehr Aufgaben bewältigen muss, als an Strähnchen herum zu zupfen und mit Kunden zu plaudern. Der Friseurberuf ist vielfältig.

    » mehr

  • Es gibt viele Gründe Friseur zu sein

    In der Friseurbranche zählt zu den wichtigsten Dingen der Kontakt mit anderen Menschen. Das Wort Friseur kommt ursprünglich aus dem Französischen, wo das Verb friser so etwas wie „kräuseln“ bedeutet. Der Begriff Friseur war im Französischen nie so sehr im Gebrauch und ist mittlerweile ausgestorben. Ursprünglich lautete die „offizielle“ weibliche Form der Berufsbezeichnung in der deutschen Sprache Friseuse. Jedoch war der Begriff Friseur im Deutschen seit Ende des 17. Jahrhunderts geläufig und überall verbreitet. Nach und nach setzte sich statt Friseuse die Bezeichnung Friseurin durch. Heutzutage wird auch der Begriff Stylistin verwendet. Ältere deutsche Bezeichnungen waren Frisierer, Haar(e)schneider, Haarkräusler oder auch Barbier, welches noch heute die Bezeichnung für einen Herrenfriseur ist.

    » mehr

  • Arbeiten an der Rezeption eines Friseursalons

    Wenn Sie die Interaktion und Kommunikation mit Menschen mögen, dann sind Sie für einen Job an der Rezeption bestens geeignet. Angestellte, die am Empfang und im Eingangsbereich arbeiten, sind von besonders großer Bedeutung, da sie den Erstkontakt mit dem Kunden herstellen.

    » mehr

  • Heutzutage sieht sie sich eher als „Barber“ und nicht mehr als Friseurin

    Der Ursprung der englischen Berufsbezeichnung „Barber“ liegt im Lateinischen „barba“. Das bedeutet so viel wie „Bart“.

    » mehr

  • Anpassung unserer Datenschutzerklärung

    Das Team SPEVER Friseurjobagent, hat Ihre Daten schon immer vertraulich behandelt und nur zweckgebunden verwendet. Das ist für uns selbstverständlich, denn Sie können sich auf uns verlassen.  Mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzhinweise.

    » mehr

  • So werden Sie in der Friseurindustrie erfolgreich

    So starten Sie Ihre Karriere in der Friseur-Zuliefer-Industrie, und so schnappen Sie sich die besten Jobs! Wir verraten die besten Tricks. Außerhalb der eigenen Komfortzone passieren magische Dinge, weil man dort tatsächlich entdeckt, wer man wirklich ist und zu was man fähig ist. 

    » mehr

  • So finden Sie neue Mitarbeiter!

    Gutes Personal fällt nicht vom Himmel - Wer nur mit Bananen bezahlt bekommt auch nur Äffchen! Harte Aussage? Ja, aber es ist leider so. Die Friseurbranche hat es seit Jahren schwer, aber mit den richtigen Maßnahmen finden Sie neue und gute Mitarbeiter. Denn Sie haben doch sicher kein Geld zu verschenken, oder?

    » mehr

Hair by Hentschel in Leipzig sucht genau DICH als Künstler und Handwerker der Schönheit!

Starte Deine Karriere im exklusiven AVEDA Lifestyle Salon direkt in der Leipziger City!

Bewirb Dich gleich hier!

Toller Job in Berlin gefällig?

Das Vokuhila/Kleene Schwester Team in Berlin Prenzlauer Berg wünscht sich einen freundlichen, aufgeschlossenen , verlässlichen Kollegen m/w/d)!
Bewirb Dich gleich hier!

Willkommen bei Domino Friseur!

Liebe/r Kolleg/in (m/w/d), Domino Friseur würden sich freuen, Dich in der Domino-Familie willkommen zu heißen. In dem traditionsreichen Salon findest Du eine freundschaftliche Atmosphäre, echte Wertschätzung und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten mitten in Köln. Selbstverständlich in einem sicheren Job mit gutem Gehalt.
Alle weiteren Infos findest Du hier.
 
 
 
  • NEU: 1-Click- Bewerbungen

    Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht. Ja, es ist so: Einfacher können Sie sich nicht auf einen Friseur-Job bewerben als bei uns. Probieren Sie es aus. Bei Fragen ist das friseurjobagent-Team gerne für Sie da.

    » mehr

  • Sie möchten Friseur werden? Das müssen Sie zur Ausbildung wissen

    Welche Eigenschaften sollte ein Friseur haben? Was umfasst die Ausbildung? Wie finden Sie eine Lehrstelle, die zu Ihnen passt? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Hier finden Sie die Antworten.

    » mehr

  • So sieht der Lehrplan einer Friseurausbildung aus

    Die Ausbildung zum Friseur ist umfangreich, interessant und hat es durchaus in sich. Welche Lehrinhalte werden in der Friseurausbildung behandelt? Welche Lernfelder gibt es? Hier gibt es einen hilfreichen Überblick.

    » mehr

  • Top-Bewerbungstipps für einen Friseur-Ausbildungsplatz

    Um einen tollen Ausbildungsplatz zu bekommen, müssen natürlich die Bewerbungsunterlagen perfekt sein. Diese beinhalten ein Anschreiben, den Lebenslauf und ein Motivationsschreiben. Es gibt noch weitere Punkte, die bei einer Bewerbung berücksichtigt werden sollten, damit sich der gewünschte Erfolg einstellt.

    » mehr

Tragen Sie sich in unseren Newsletter­verteiler ein und beziehen Sie regelmässig und kostenlos News vom Friseuragenten per SMS und/oder E-Mail.

Ich interessiere mich für folgende Themen:

* Pflichtfelder

Arbeitgeber stellen sich vor

Hier erfährst du mehr über FINE & DANDY & die aktuellen Jobangebote

FINE & DANDY

"FINE & DANDY" bedeutet sich rundum wohl zu fühlen und genau dies bieten wir Euch und unseren Gästen.

Fasziniert von der Idee die Mode der internationalen Catwalks mit den Berliner Einflüssen zu mischen eröffneten wir 2008 im Prenzlauer Berg das FINE & DANDY Beautydepartment und 2016 in Berlin Mitte FINE & DANDY „kleine schwester“.

Eine inspirierende entspannte Athmosphäre und unaufgesetzer Service auf hohem Niveau gepaart mit der Professionellen Erkennung und Umsetzung der Wünsche unserer Gäste so sehen wir unsere Arbeit bei FINE & DANDY.

Ein erstes Bild könnt Ihr Euch auch auf unserer Webseite www.fineaddandy.de machen.
Ansonsten, kommt vorbei und macht Euch ein echtes Bild von uns, es wird Euch gefallen mit uns zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Infos auf http://www.fineanddandy.de

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.