Was ganz genau auf dich zukommt, wenn du dich für die Friseurausbildung entscheidest kannst du dir gerne im Lehrplan anschauen.

 

Hier die verschiedenen Lernfelder

  • Haar und Kopfhaut reinigen
  • Kunden betreuen
  • Betriebliche Arbeit im Hinblick auf Gesundheits- und Umweltschutz planen
  • Frisurenformen erkennen und Frisuren gestalten
  • Farben wahrnehmen und ordnen
  • Hände und Nägel pflegen und gestalten
  • Haare schneiden
  • Haar und Haut pflegen
  • Kunden beraten
  • Betriebliche Arbeitsmittel für Salon und Lager einsetzen
  • Haar dauerhaft umformen
  • Haare farblich verändern
  • Tages-Make-up gestalten
  • Haare unter modischen Gesichtspunkten schneiden
  • Haut beurteilen und fachgerecht pflegen
  • Beraten und Verkaufen
  • Arbeit im betrieblichen Umfeld organisieren
  • Frisuren gestalten mit Haarteilen und Haarschmuck
  • Farbverändernde Haarbehandlungen planen, durchführen und kontrollieren
  • Frisieren, Schminken und Gestalten der Nägel für besondere Anlässe

Weitere Informationen zum Lehrplan in Hessen findest du unter www.berufliche.bildung.hessen.de

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu