Themengebiete:

In diesem 5 tägigen Intensiv-Coaching lernt Ihr Azubi die Grundlagen der Colorationstechniken. Erst durch die richtigen Farbeffekte wird ein Haarschnitt lebendig. Klassische wie auch kreative Techniken werden in diesen 5 Tagen intensiv trainiert. Ziel ist es den Azubi zum Techniker aufsteigen zu lassen. Präzise und sauber gearbeitete Strähnentechniken.

Zum Unternehmen und zur Philosophie

SMARTALECK | Ihr richtige Partner im Berreich Education Seit fast 20 Jahre leidenschaftlich Friseur, davon 10 Jahre geballte Erfahrung und Kompetenz im Berreich Aus- & Weiterbildung, Shows, Fotoshootings, Kollektionen, internationale Wettbewerbe. "In allen die sich für den 'schönsten Beruf der Welt' entschieden haben brennt eine kleine Flamme, ähnlich wie ein Teelicht; Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, aus dieser kleinen Flamme ein loderndes Feuer, voller Begeisterung, Kreativität, Spaß und vorallem Liebe zu dem was man tut zu machen." | so Mathias Napp, Gründer und CEO von SMARTALECK Die neue Art der Ausbildung | #smartCOACHING - weg von der trockenen Theorie! - mit Spaß und absolut nachvollziehbaren Methoden Fachwissen vermitteln und anwenden SMARTALECK möchte mit Ihnen, gemeinsam, Ihren Erfolg bestreiten und kontinuierlich weiterentwickeln. "Nur was der Kopf weiß, können die Hände richtig umsetzen!" Be smart | EDUCATION IS THE KEY SMARTALECK freut sich auf Sie!

Aufgaben und Ziele der Seminarteilnehmer

1. TAG = Theorie - Aufbau und Funktionen des Haares - pH-Werte | physikalische & chemische Vorgänge im Haar - unterschiedene temporäre | Semi-permanente | Permanente Färbepräparate - Typologie | Proportionen - Strähnentechniken 2. TAG = Theorie | Praxis - Wiederholung des Vortages (Theorie) - Umgang mit Werkzeug und Materialien - klassisch gewebte Strähnen in verschieden stärken - diagonal geslicte Strähnen 3. TAG = Praxis - Vertiefung der Techniken des Vortages - Intensivierung der Leistung (Zeit, Sauberkeit, technischer Aufbau, Umgang mit Arbeitsmaterial) 4. TAG = Praxis - Erarbeiten von 3-5 verschiedener Quick-TECHNICS (je nach arbeitstempo) - Intensivierung der Basic-Technics 5. TAG = Prüfung - Theoretische Abschlussprüfung - Praktische Abschlussprüfung | selbstständiges erstellen einer Farbveränderung mittels klassischer Strähnen sowie Umsetzung einer Quick-TECHNIC in Kombination mit einer Globalcoloration. Es wird an Medienköpfen gearbeitet. Wärend des Trainings wird farbige Haarcreme verwendet. Am Tag der Abschlussprüfung arbeiten die Teilnehmer mit chemischen Haarfarben.

Anforderungen an die Seminarteilnehmer

Auszubildende ab dem 2. Lehrjahr Es sollten bereits Grundkenntnisse im Umgang mit Haarfarbe und deren Anwendung vorhanden sein.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu